Büro- und Geschäftshaus Hall West

Das Büro- und Geschäftshaus wurde 2004 errichtet und liegt am Verkehrsknotenpunkt Hall West an der Bundesstraße mit direkter Zufahrt zur Autobahn A12. Gegenüber dem Gebäude befindet sich die Haltestelle der Bundesbahn (Bahnhof Hall i. Tirol/Thaur). Weiters halten sämtliche, öffentliche Verkehrsmittel und Zubringer nach Hall, bzw. Innsbruck direkt vor dem Gebäude.

Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich diverse Geschäfte und Restaurants. Kundenparkplätze stehen direkt vor dem Gebäude und in der hauseigenen Tiefgarage zur Verfügung.

Die Büroflächen sind in der Größenordnung zwischen 400 und 2.000m², teilen sich auf drei Bereich im ersten Obergeschoss des Gebäudes auf. Die Atrien zwischen den Büroflächen gestalten sich als sonnige Allgemeinflächen und Aufenthaltsbereiche für Mitarbeiter und Kunden.
Die perfekt ausgestatteten Büros stehen als verschieden große Einheiten zur Verfügung: Einzel- und Großraumbüros, Besprechungsräume, Nebenräume, Archive und Teeküchen sowie Toiletten.
Die Räumlichkeiten wurden bisher von einer großen IT Firma benutzt und verfügen deshalb über den höchsten Stand der Technik und sind teilweise mit Büromöbel ausgestattet. 

Nutzung:
gewerblich

Region:
Hall in Tirol

Adresse:
Innsbrucker Straße 83 und 85, 6060 Hall i.T. Lage

verfügbar:
ab sofort

Nutzfläche:
400m² bis 2.000m² auch teilbar

Miete:
€ 12,50 pro m² netto

Betriebskosten:
€ 1,35 pro m² netto ohne Heizung und Kühlung

Energiewert:
HWB 48,31 kWh/m²a

Vermittlungsprovision:
2 Bruttomonatsmieten zzgl. USt.

Ihr Ansprechpartner:
office@immoconcepta.at
Mag. Iris Miller

Expos_-Hall_Innsbrucker_Strasse.pdf herunterladen

Anfrage